Sophia Hoffmann und Jule Müller engagierten sich bereits in verschiedenen Richtungen für Flüchtlinge, bevor sie ihre Kollegen aus der Blogfabrik für das größer angelegte Spendenprojekt HelpDontHate begeisterten. Alle vorhandenen Kräfte wurden gebündelt und Eileen und Pierre von Schall und Schnabel portraitierten tagelang Menschen, die die Aktion unterstützen wollten. Andere recherchierten  und kontaktierten Hilfsorganisationen, denen vertrauensvoll

Mehr lesen…

Berlin hat ein neues Kreativzentrum, es heißt Blogfabrik und befindet sich im Herzen von Kreuzberg 36. Ich hatte das Vergnügen den Imagefilm für dieses Projekt zu drehen. Blogfabrik ist ein Coworking-Space der besonderen Art. Mehr als 40 sogenannte Content Creators, also Blogger, Instagramer, Youtuber, Foto- und Videografen teilen sich eine Fabriketage, Konferenzräume und ein Studio und

Mehr lesen…

Boum ist ein kleines Cafè mit einer feinen Auswahl typischer Getränke und Speisen und der Option hin und wieder ein paar, für ein Kaffee völlig unerwartete Schätze zu ergattern. Deshalb schien eine Kooperation mit dem Berliner Design – Onlineshop Newniq nahe zu liegen. Newniq ist eine Plattform für Designer, die neben einem stehenden Sortiment auch immer wieder crowdbuying

Mehr lesen…

Andrè Staack und Henry Lemke haben nach langjähriger Freundschaft und Kollegendasein endlich ihren Traum verwirklicht und ihren eigenen Friseursalon mit Namen Brunette am Tempelhofer Ufer eröffnet. Der kleine Laden, gelegen in einer Remise im Hinterhof, bietet seinen Kunden neben zwei hervorragenden und warmherzigen Coiffeuren ein ganz besonderes Ambiente. Die beiden erfolgreichen Hairdresser sind binnen kurzer Zeit mit ihrem Traum zu einer

Mehr lesen…

Für Olympus waren wir beim Photography Playground in Berlin. Der Playground ist eine Ausstellung mit speziell entwickelten Kunstwerken, die verschiedene Features aktueller Fotokameras herausfordern. Mit einer solchen am Einlass ausgestattet, erkundet man die gigantische Ausstellung in der Nähe des Berliner Nordbahnhof. Die alten Opernwerkstätten sind die perfekte Location für einen visuellen Abenteuerspielplatz dieser Art. Gemeinsam mit

Mehr lesen…

Für Artconnect habe ich den ersten Community Clash dokumentiert. Abgehalten in der nun leider geschlossenen ‚Frühperle‘ in der Boddinstraße, zog der erste Clash zahlreiche Gäste aus der Berliner Kreativgemeinschaft an, die sich zum Sound von Ray Man illustren Diskussionen über die dort gezeigten Artworks hingaben.

Für Stereofysh habe ich im Jahr 2014 ein Musikvideo zur Single ‚Tiefsee‘ gedreht. Ein düsteres Roadmovie durch das nächtliche Berlin bis zum Morgengrauen. Immer wieder werden kleine Zettel in den Wagen gereicht oder in irgendeiner Bar übergeben. Am Ende landen alle als Flaschenpost in der Spree und treiben in die Tiefsee. Was genau die Botschaften beinhalten,

Mehr lesen…

Um neuen Nutzern von Artconnect in möglichst kurzer Zeit zu erklären, was Artconnect überhaupt ist und warum man sich auf dieser Kreativplattform anmelden sollte, entstand ein kurzer Imagefilm mit einigen, bereits bei ACB registrierten Künstlern und Kreativen aus Berlin.

Homecomings ist eine Ausstellung der beiden Kuratorinnen Cassandra Edlefsen Lasch und Annabelle von Girsewald realisiert auf dem Gelände ‚Gründerzeit‘, einem alten versteckten Anwesen inmitten moderner Häuserblocks in Berlin Friedrichshain. Die Ausstellung verhandelt das Thema „Rückkehr“ mit Hilfe verschiedener künstlerischer Positionen und wurde durch Talks verschiedener teilnehmender Künstler unterstützt. Der Beitrag entstand in redaktionelle Zusammenarbeit und Produktionsassistenz von Maria

Mehr lesen…

Artconnect veranstaltet regelmäßige Networking Brunchs, bei dem sich jeweils 2 Künstler, Kreative oder ganze Projekte einer interessierten Schar präsentieren und einen Einblick in ihre Arbeit geben. Kennenlernen, Netzwerken und Schlemmen stehen dabei im Vordergrund. Einen kleinen Eindruck dieser Treffen soll der dabei entstandene Film liefern.